„FREUNDE”-SOMMERPROGRAMM 2024  




Liebe Festspielfreundinnen, liebe Festspielfreunde,

wir freuen uns sehr, Ihnen das „Freunde”-Sommerprogramm 2024 präsentieren zu können.

Clubmitglieder, Förderer, NXG-Förderer, Ordentliche Mitglieder, Abonnenten und „Junge Freunde“-Mitglieder haben gegen Vorlage der jeweiligen Mitgliedskarte kostenfreien Zutritt zu den „Freunde“-Sommerveranstaltungen. Nicht-Mitglieder sind bei Veranstaltungen in der Großen Universitätsaula herzlich willkommen, Eintrittskarten am Tag der Veranstaltung am „Freunde“-Infopoint im Foyer der Aula erhältlich. Eintritt pro Veranstaltung: 15 Euro

Wir bitten um Verständnis, dass am Tag der jeweiligen Veranstaltung aus organisatorischen Gründen dafür leider keine Anmeldung mehr entgegengenommen werden kann und sich kurzfristige Programmänderungen und Absagen ergeben können.

Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die vom Veranstalter und berechtigten Dritten aufgenommen werden, zu.

Wir freuen uns sehr, Sie bei unseren Sommerveranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ihre Freunde der Salzburger Festspiele



KALENDARIUM

    Online-Einführungen „Oper kompakt“ von Oliver Kraft
Ab 19. Juli 2024 09.00 Uhr bis 31. August 2024

Abrufbar unter „Freunde“-Einführungen
Benutzername: freunde2024
Passwort: freunde2024

  Mittwoch
09.00 Uhr,
Brunnen am Alten Markt
 
Small Walks für Small Talks
Das Alte Rathaus
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr,
Brunnen am Alten Markt

  Small Walks für Small Talks
Das Alte Rathaus
Anmeldung erforderlich

    11.30 Uhr,
Aula
  Duett mit Rett
Barbara Rett im Gespräch mit Tanja Ariane Baumgartner und Georg Nigl

  Donnerstag
10.00 Uhr,
Aula
 
Karl-Josef Kuschel
Stefan Zweigs Sternstunden der Menschheit
Einführung in ein literarisches Projekt in weltbürgerlicher Absicht

    11.30 Uhr,
Aula
  Philharmonischer Salon
Clemens Hellsberg im Gespräch mit Bo Skovhus

  Freitag
15.30 Uhr,
Aula
 
Duett mit Rett
Barbara Rett im Gespräch mit Igor Levit

    17.00 Uhr,
Aula
  Daniel Ender
„Nur indiskrete Theaterstücke haben Erfolg!“ –
Richard Strauss’ Capriccio oder die Nabelschau der Kunst

  Samstag
11.30 Uhr,
Aula
 
Daniel Ender
„Viva la libertà!“ –
Mozarts Don Giovanni und sein vieldeutiger Freiheitsbegriff

    15.30 Uhr,
Aula
  Hannes Eichmann im Gespräch mit Romeo Castellucci
In englischer Sprache

  Montag
10.00 Uhr, Festspielarchiv, Neutorstraße 25

 
Führung durch das neue Festspielarchiv
Anmeldung erforderlich
  Dienstag
09.00 Uhr,
Wilder-Mann-Brunnen,
Max-Reinhardt-Platz
 
Stadtspaziergang
Versteckte, kleine Kirchen
Anmeldung erforderlich

  Mittwoch
10.00 Uhr,
SalzburgKulisse,
Haus für Mozart

 
Matthew Werley im Gespräch mit Robert Carsen
In englischer Sprache
    11.30 Uhr, SalzburgKulisse,
Haus für Mozart

  Josef Tichý
Arnold Schönberg – Von der Romantik zur Dodekaphonie
    15.30 Uhr, SalzburgKulisse,
Haus für Mozart

  Ursula Magnes im Gespräch mit Anna Prohaska
  Donnerstag
11.00 Uhr,
Schloss Leopoldskron,
Leopoldskronstraße 56

 
Führung durch Schloss Leopoldskron
Anmeldung erforderlich
  Freitag
10.00 Uhr, Marionettentheater, Schwarzstraße 24
 
Exklusiv-Führung
Die hohe Kunst des Marionettenspiels
Anmeldung erforderlich

  Samstag
09.00 Uhr, Treffpunkt Marienstatue am Domplatz
 
Small Walks für Small Talks
„In’s Herz getroffen“
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr, Treffpunkt Marienstatue am Domplatz   Small Walks für Small Talks
„In’s Herz getroffen“
Anmeldung erforderlich

    14.30 Uhr, SalzburgKulisse,
Haus für Mozart

  Stroneggers Sommergäste
Siegbert Stronegger im Gespräch mit Andrea Jonasson
    15.30 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart

  Führung auf die Bühne von La clemenza di Tito
Anmeldung erforderlich
  Montag
10.00 Uhr, Festspielarchiv, Neutorstraße 25

 
Führung durch das neue Festspielarchiv
Anmeldung erforderlich

    11.30 Uhr,
Aula

  Josef Tichý im Gespräch mit Matthias Goerne
    15.30 Uhr,
Aula
  Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum im Gespräch mit
Nicolas Stemann

    17.00 Uhr,
Aula
  Daniel Ender
Vergebung statt Rache –
Mozarts Botschaft des Humanismus in La clemenza di Tito

  Dienstag
11.00 Uhr,
Aula
 
Vollversammlung
Zutritt nur für Förderer und Ordentliche Mitglieder

    15.30 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart

  Führung auf die Bühne von Don Giovanni
Anmeldung erforderlich
  Mittwoch
09.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Tomaselli-Kiosk, Alter Markt
 
Small Walks für Small Talks
Der Alte Markt
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Tomaselli-Kiosk, Alter Markt   Small Walks für Small Talks
Der Alte Markt
Anmeldung erforderlich

    11.00 Uhr,
Aula
  Festspiel-Symposium I
Revolte & Resignation

    15.30 Uhr,
Aula
  Stroneggers Sommergäste
Siegbert Stronegger im Gespräch mit Deleila Piasko

  Donnerstag
10.00 Uhr,
Aula
 
Josef Tichý
Durch Mitleid schuldig –
Mieczysław Weinbergs letzte Oper Der Idiot

    15.30 Uhr,
Aula
  Stroneggers Sommergäste
Siegbert Stronegger im Gespräch mit Jens Harzer

    17.00 Uhr,
Aula
  Duett mit Rett
Barbara Rett im Gespräch mit Regula Mühlemann und
Roberto González-Monjas

  Freitag
15.30 Uhr,
Aula
 
Philharmonischer Salon
Clemens Hellsberg im Gespräch mit Andris Nelsons
In englischer Sprache

  Samstag
09.00 Uhr, Terrasse Museum der Moderne,
Mönchsberg 32

 
Stadtspaziergang
Über den Mönchsberg
Anmeldung erforderlich

    16.00 Uhr, Treffpunkt Mozarts Wohnhaus,
Makartplatz 8
  Exklusiv-Führung
Von Bölzlscheiben und Zauberflöten
Anmeldung erforderlich

  Montag
10.00 Uhr,
Aula

 
Walter Weidringer
Der Idiot – Weinberg und sein Leben auf der Flucht

    11.30 Uhr,
Aula
  Duett mit Rett
Barbara Rett im Gespräch mit Ausrine Stundyte und
Pavol Breslik

    15.30 Uhr,
Aula
  Josef Tichý
Die Suche nach einer Sprache für starke Emotionen – Sergej Prokofjews Oper Der Spieler

  Dienstag
10.00 Uhr, Festspielarchiv, Neutorstraße 25

 
Führung durch das neue Festspielarchiv
Anmeldung erforderlich
    11.30 Uhr,
Aula

  Susanne Zobl im Gespräch mit Mariame Clément
    15.30 Uhr,
Aula
  Walter Weidringer
Offenbachs Hoffmann – ein Phantom der Oper

  Mittwoch
09.00 Uhr,
Brunnen am Alten Markt
 
Small Walks für Small Talks
Das Alte Rathaus
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr,
Brunnen am Alten Markt
  Small Walks für Small Talks
Das Alte Rathaus
Anmeldung erforderlich

    16.30 Uhr,
Aula
  Stroneggers Sommergäste
Siegbert Stronegger im Gespräch mit Valery Tscheplanowa

    18.00 Uhr,
Aula

  Monika Mertl im Gespräch mit Stefan Kaegi
  Freitag
09.00 Uhr, Treffpunkt Ursulinenplatz,
Franz-Josef-Kai 21
 
Stadtspaziergang
Von Mozart zu Mozart über den Kapuzinerberg
Anmeldung erforderlich

    11.30 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart
  Exklusiv-Führung
Mit der Festspielpräsidentin in die Kostümabteilung
Anmeldung erforderlich

    16.00 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart

  Führung auf die Bühne von Les Contes d’Hoffmann
Anmeldung erforderlich
  Samstag
15.30 Uhr,
Aula

 
Susanne Zobl im Gespräch mit Philipp Hochmair

    17.00 Uhr,
Aula
  Bertrand Dermoncourt im Gespräch mit Marc Minkowski
In englischer Sprache

  Montag
10.00 Uhr, Festspielarchiv, Neutorstraße 25

 
Führung durch das neue Festspielarchiv
Anmeldung erforderlich
    15.30 Uhr,
Aula
  Georg Titscher
Mozarts Don Giovanni und der Don-Juan-Mythos
einst und jetzt

  Dienstag
09.00 Uhr, Treffpunkt Marienstatue am Domplatz
 
Small Walks für Small Talks
„In’s Herz getroffen“
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr, Treffpunkt Marienstatue am Domplatz   Small Walks für Small Talks
„In’s Herz getroffen“
Anmeldung erforderlich

    11.00 Uhr,
Aula
  Festspiel-Symposium II
Revolte & Resignation

    16.00 Uhr,
Aula
  Wolfgang Schaufler im Gespräch mit Peter Sellars
In englischer Sprache

  Mittwoch
10.00 Uhr,
Aula
 
Georg Titscher
Les Contes d’Hoffmann – Jacques Offenbachs Oper und
E.T.A. Hoffmanns Erzählungen

    11.30 Uhr,
Aula
  Lukas Crepaz
Der Festspielbezirk 2030

    15.30 Uhr,
Aula

  Susanne Zobl im Gespräch mit Markus Hinterhäuser
    17.00 Uhr,
Aula
  Philharmonischer Salon
Clemens Hellsberg im Gespräch mit Manfred Honeck

  Donnerstag
10.00 Uhr,
Aula
 
Kristina Hammer im Gespräch mit Marina Davydova
In englischer Sprache

    11.30 Uhr,
Aula
  Susanne Zobl im Gespräch mit Benjamin Bernheim
In englischer Sprache

    15.00 Uhr,
Schloss Leopoldskron,
Leopoldskronstraße 56

  Führung durch Schloss Leopoldskron
Anmeldung erforderlich
  Freitag
09.00 Uhr, Treffpunkt Waagplatz, vor dem K&K-Restaurant
 
Spurensuche
Beeindruckende Frauen der Salzburger Altstadt
Anmeldung erforderlich

    11.30 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart
  Exklusiv-Führung
Mit der Festspielpräsidentin in die Kostümabteilung
Anmeldung erforderlich

    16.00 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart

  Führung auf die Bühne von Der Idiot
Anmeldung erforderlich
  Samstag
15.00 Uhr,
Aula
 
Gottfried F. Kasparek
Der Spieler – Die Dämonen des Casinos

    16.30 Uhr,
Aula
  Caroline Wehrhan
Thomas Manns Zauberberg – Dekadenz und Apokalypse

  Montag
09.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Tomaselli-Kiosk, Alter Markt
 
Small Walks für Small Talks
Der Alte Markt
Anmeldung erforderlich

    10.00 Uhr, Treffpunkt vor dem Tomaselli-Kiosk, Alter Markt   Small Walks für Small Talks
Der Alte Markt
Anmeldung erforderlich

    11.30 Uhr,
Aula
  Hannes Eichmann im Gespräch mit Kate Lindsey
In englischer Sprache

  Dienstag
10.00 Uhr, Festspielarchiv, Neutorstraße 25

 
Führung durch das neue Festspielarchiv
Anmeldung erforderlich
  Mittwoch
11.00 Uhr,
Schloss Leopoldskron,
Leopoldskronstraße 56

 
Führung durch Schloss Leopoldskron
Anmeldung erforderlich
    17.00 Uhr, Treffpunkt Faistauer-Foyer,
Haus für Mozart

  Führung auf die Bühne von Der Spieler
Anmeldung erforderlich
  Donnerstag
09.00 Uhr, Treffpunkt Buchhandlung Höllrigl, Sigmund-Haffner-Gasse 10

 
Spurensuche
Große Denker rund um den Universitätsplatz
Anmeldung erforderlich
 
 

Anmeldung „FREUNDE”-SOMMERPROGRAMM 2024

 

nach oben